Seebestattung

Zu einer Seebestattung fühlen sich viele Menschen hingezogen, die der See verbunden sind. Innerhalb der Dreimeilenzone der Nord- oder Ostsee, auf Wunsch auch in den Weltmeeren, wird die Asche des Verstorbenen in einer wasserlöslichen Urne der See übergeben. Auf einer Landkarte werden die nautischen Daten des Beisetzungsortes festgehalten. Die Hinterbliebenen können bei der Beisetzung auf See mit dabei sein und eine Trauerfeier an Bord abhalten, auch ein freier Redner kann dabei sein.

Eine Seebestattung sollte wohlüberlegt sein. Ähnlich wie bei einer anonymen Bestattung fehlt den Hinterbliebenen der Ort, an dem sie ihren Verstorbenen aufsuchen können. Wir besprechen das gerne mit Ihnen.

Unsere Partner:
Seebestattungsreederei Hohe Düne - www.seebestattungen-ostsee.de
Seebestattung Rügen - www.seebestattung-ruegen.de
Seetouristik Brauns